Ich bin Mag. Ladstätter Tanja, Klinische- und Gesundheitspsychologin. Der wichtigste Mensch in meinem Leben nennt mich jedoch Mama!

Ein ganz großes Anliegen ist es mir, Mütter darin zu bestärken auf sich selbst besser Acht zu geben.

Bei der Geburt eines Kindes wird immer auch eine Mutter geboren. Mama zu sein bringt Höhen und Tiefen und ist ein nicht enden-wollender Job. Ein Kind ist die wunderbarste und zugleich herausforderndste Erfahrung im Leben. Es zeigt uns wie viel Mut und Kraft in uns steckt und nicht selten gehen wir als Mama an unsere Grenzen und darüber hinaus.

Als ich Mutter wurde, überwältigte mich ein Gefühl das mir niemand hätte theoretisch beschreiben können. Diese tiefe Verbindung zu diesem winzigen Menschen für den man plötzlich die ganze Verantwortung hat, führt zu einem Gefühls- und Gedankenchaos. Schaffe ich das? Bin ich gut genug?

Der gesellschaftliche Druck alles richtig zu machen, Schlafmangel, herausfordernde Phasen des Kindes, neue Partnerschaftskonflikte, führen nicht selten zu Erschöpfungssymptomen.

Verantwortung

Gefühls- und Gedankenchaos

Selbstfürsorge

 

 

Kennst du deine Bedürfnisse?

Denn oft wird vergessen: die Voraussetzung gut für sein Kind sorgen zu können, ist die Selbstfürsorge der Mutter. Wenn du dich also so wichtig nimmst wie deine Kinder, und erfüllt und glücklich bist, hast du auch irrsinnig viel zu geben!

Vergiss nicht: Du bist verantwortlich für dich für deine Gesundheit, für dein Wohlbefinden, für dein Leben.

Um für sich selbst gut sorgen zu können, ist es wichtig zu wissen welche Bedürfnisse du hast und diese auch zu spüren, wenn sie nicht befriedigt sind. Oft vergessen wir aber wer wir sind, außerhalb der Mutterrolle. Wenn das genau dein Thema ist, dann trau dich und sprich mich an!

Diesen Spagat zwischen den Rollen zu meistern ist nicht so leicht. Darum findest du hier auf meinem Blog immer wieder Anregungen und Tipps, die dich im Alltag dabei unterstützen, dass du dich nicht aus den Augen verlierst. Gerne begleite ich dich bei diesem schwierigen Schritt der Persönlichkeitsentwicklung. Schreibe mir einfach unverbindlich und lass uns gemeinsam schauen, wie ich dich dabei unterstützen kann.